Livebereich der Alpenklinik Santa Maria

 

Aktuelles

05. Oktober 2013

2. Oberjocher Fachtagung

Pädiatrische Pneumologie, Dermatologie und Allergologie

 

 

 

2. Oberjocher Fachtagung

Päditatrische Pneumologie, Dermatologie und Allergologie

 Image

„Am 05.10.2013 fand die zweite Oberjocher Fachtagung in der Alpenklinik Santa Maria statt. In diesem Jahr war die Tagung inhaltlich unter das Motto der Differenzialdiagnostik chronischer Erkrankungen im Kindesalter gestellt.  Prof. Dr. Josef Rosenecker, der Leiter der Alpenklinik, gab in seinem Vortrag einen Überblick über die verschiedenen Ursachen des chronischen Hustens im Kindesalter.

Häufige Ursachen des chronischen Hustens wurden seltenen Ursachen gegenübergestellt. Eine Videodemonstration mit Aufnahmen betroffener Patienten stellte charakteristische Hustenphänomene, wie sie z.B. bei Pertussis oder psychogenem Husten vorkommen, heraus.

 Image

In einem sehr anschaulichen Vortrag ging Prof. Dr. Harald Löffler, Chefarzt der Hautklinik der SKL-Kliniken  in einer sog. Diaklinik auf die juckenden Hauterkrankungen in Abgrenzung zur Neurodermitis ein.

 Image 

Herr Ludwig Zeller, Assistenzarzt an der Alpenklinik Santa Maria, präsentierte eine seltene Imundefekterkrankung, die bei einem 16 jährigen Patienten in der Alpenklinik diagnostiziert wurde.  Dabei ging er auf den wichtigen Aspekt der effizienten Nachbetreuung nach der Diagnosestellung ein.

 Image

„Prof. Dr. Thomas Nicolai, Leiter der Bronchoskopieabteilung und der Intensivstation am Dr. von Haunerschen Kinderspital, stellte in seinem Vortrag heraus, dass man bei chronischem Husten im Kindesalter differenzialdiagnostisch stets auch an die Aspiration eines Fremdkörpers denken muss. Er präsentierte einige untypische und typische Fälle von Fremdkörperaspirationen, die wegen Pneumonie oder akut aufgetretener Atemnot beim Arzt vorgestellt wurden, und deren Ursache eine zunächst nicht erkannt Aspiration eines Fremdkörpers war. Im Weiteren stellte Prof. Nicolai heraus, welche Maßnahmen bei Verdacht auf Fremdkörperaspiration ergriffen werden müssen, um das betroffene Kind sicher in das nächste dafür geeignete Bronchoskopie-Zentrum zu verlegen.

 Image

Herr Dr. Markus Koch, Leidender Oberarzt der KJF-Rehaklinik Hochried, stellte einen Patienten mit interstitieller  Lungenkrankheit vor, dessen Diagnose erst nach Jahren ungeklärter Symptome gestellt werden konnte.

Image  

Die Moderation der Tagung hatte, wie schon bei der ersten Oberjocher Fachtagung Herr Prof. Dr. Walther, Oberarzt am Dr. von Haunerschen Kinderspital.

 Image

Die Besucher der Tagung nutzten die Informationsstände der ausstellenden Pharmafirmen, um sich über die Neuheiten in ihrem Fachbereich zu informieren.

 Image

„Am Rande der Fachtagung fand ein reger Informationsaustausch statt.

 

 Icon kli_13-10-05_Flyer-2013.pdf

 

 

Alpenklinik Santa Maria

Riedlesweg 9
87541 Bad Hindelang-Oberjoch
Telefon: 08324 / 78-0
info@santa-maria.de